Die richtige Strategie und eine detaillierte Konzeption: Das sind die Grundlagen für einen erfolgreichen Website-Relaunch. Anhand der neuen Agentur-Website zeigt Frank und Freunde euch, was es bei der Programmierung und Gestaltung des neuen Webauftritts entscheidend war und welche Regeln man dabei beachten galt.

 

Enterprise CMS Drupal

Doch bevor man sich die gravierenden äußerlichen Veränderungen der neuen Website im Frontend genauer anschaut, sei noch ein Blick hinter die technischen Kulissen erlaubt. Denn vor eines jeden Website-Relaunch - egal ob für eine Agentur, ein Unternehmen oder einer Stiftung - steht die Frage nach dem richtigen Content-Management-System.

Eine Antwort war für .FUF schnell gefunden: Bereits der bisherige Webauftritt wurde im Laufe der Zeit einem technischen Relaunch unterzogen. Damals erfolgte das Upgrade vom in Deutschland führenden Content-Management-System TYPO3 auf das Open-Source CMS Drupal 7. Bereits in der Vergangenheit konnte .FUF mit diesem Enterprise Websystem in zahlreichen Kundenprojekten - unter anderem die Robert Bosch Stiftung und BioRegio STERN - positive Erfahrungen sammeln, so dass auch für die neue Agentur-Website die Entscheidung auf Drupal fiel.

Der Webauftritt www.fuf.de läuft nun auf dem redaktionsfreundlichen Drupal 8. Dieses besticht insbesondere durch die Flexibilität an verschiedenen Design- und Funktionsanforderung und überzeugt bei der Arbeit mit strukturierten Daten. Doch Drual 8 ist nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zur neuesten Version des Content Management Systems, dem Update auf Drupal 9. Dieser wird von .FUF zu Beginn des kommenden Jahres angestrebt.

Mobile First & moderne digitale Kommuniktaion

Im Jahr 2020 ist der Design-Ansatz “Mobile First” in der Webentwicklung nicht mehr wegzudenken. Vor allem bei mobilen Endgeräten besticht das zentrale Kommunikationsmittel von Frank und Freunde nun umso mehr durch ein optimiertes Nutzererlebnis.

Die bisherige Menü- und Navigationsstruktur musste im neuen Webdesign weichen und macht Platz für eine Landingpage-optimierte digitale Kommunikation der Agentur, die besonders durch eine direktere Ansprache Kunden und Interessierte ansprechen soll. Die schlichte und moderne Gestaltung der Website wird durch kurze, aber präzise und aussagekräftige Texte und Überschriften ergänzt, die charakteristisch für eine Website-Kommunikation im Jahr 2020 sind.

 

Facelift der Stuttgarter Internetagentur

Die ohne Frage größte Veränderung zeigt sich jedoch im digitalen Erscheinungsbild und im Aufbau der neuen Website. Das Corporate Design der Stuttgarter Internetagentur wurde im Zuge des Relaunches mehr als nur einem kleinen Facelift unterzogen. Die neuen Schriftarten mit den Google-Fonts Maitree und Chivo sollen dabei für ein bessere Leseerlebnis im Web sorgen.

Darüber hinaus überzeugt die Website nun durch ein harmonischeres Zusammenspiel zwischen Bild und Textelementen. Der dadurch neu gewonnene Weißraum verpackt die Website in eine zeitgemäße und zugleich zukunftssichere Optik, die gerade den gestalterischen Wiedererkennungswert der Agentur - die markante Signalrotfarbe - noch besser hervorhebt. Projekte, Produkte, Leistungen: Die Website-Inhalte erstrahlen durch das Design in einem neuen Glanz.

SEO. Content. Datenmigration.

Doch ein neues Design und ein CMS-Update machen noch lange keinen erfolgreichen Website-Relaunch. Die wohl größte Gefahr bei der technischen und gestalterischen Neugestaltung eines Webauftritts liegt in der korrekten Migration von Daten und Inhalten. Alte URLs und Umleitungen müssen auch auf der neuen Seite zum richtigen Ziel führen.

Entscheidend für die Suchmaschinenoptimierung, und damit für das Ranking bei Google und Co., sind vor allem die Beibehaltung und richtige Zuordnung bisheriger Metadaten, sofern diese nicht im Zuge des Relaunches ohnehin einer eingehenden Überprüfung unterzogen worden sind. Dabei können schon Kleinigkeiten ausreichen - ein vergessener Title, eine falsche Überschrift oder veränderter URL-Slug - um immense Rankingverluste nach dem Relaunch zu verursachen.

Durch die Erfahrung von Frank und Freunde bei zahlreichen Website-Relaunches in der Vergangenheit, beispielsweise für die Architektenkammer Baden-Württemberg, konnte .FUF hier jedoch von der eigenen Expertise in der Webentwicklung enorm profitieren.

 

Nachhaltige Webentwicklung by .FUF

Rund 24 Jahre nach der Gründung erhält Frank und Freunde eine rundum erneuerte Website - es ist die insgesamt siebte in der Agentur-Geschichte. Alleine acht Jahre konnte davon das bisherige Webdesign überzeugen, was die nachhaltige und stets moderne Arbeitsweise von .FUF im Bereich der Web- und Appentwicklung untermauert.

In einem turbulenten Jahr 2020 hat sich die Stuttgarter Internetagentur mit einer neuen Website selbst beschenkt. Authentisch, innovativ, zukunftsorientiert - das sind die Werte von .FUF und diese werden nun auch im neuen digitalen Erscheinungsbild für jeden und jede widergespiegelt.

 

Überblick

News und Projekte

Websites, Apps, Digitalstrategie

Leistungen

Kontakt

Arbeite mit .FUF

Neue Website gefällig? Lust auf eine eigene native App? Oder braucht das Online-Marketing mal neue Impulse? Dann ist die Internetagentur .FUF genau der richtige Ansprechpartner.

Arbeite für .FUF

Über gute, motivierte und engagierte Mitarbeiter freuen wir uns immer. Schick uns einfach Deine Initiativbewerbung und sag uns warum Du denkst, dass wir zusammenpassen.