SDK bekommt großes CMS-Upgrade

Agentur-News

Digitale Werkzeuge ändern sich. Das Ziel, beste Technik zu implementieren, bleibt bestehen.

CMS Upgrade für die SDK Der Zahn der Zeit nagt ja bekanntlich an Allem. So auch am besten selbstentwickelten CMS – wie das, was wir im Jahr 2004 bei der Versicherung Süddeutsche Kranken Leben Allgemeine (SDK-Gruppe) implementiert haben. Damals State of the Art, hat es der Versicherung aus Fellbach fast ein Jahrzehnt gute Dienste geleistet. Und dennoch: Irgendwann ist die Zeit reif für einen Neuanfang. Wenn, zum Beispiel, die Benutzeroberfläche nicht mehr ganz den heutigen Sehgewohnheiten entspricht. Mit der Zeit steigen auch die Ansprüche an Usability und Sicherheitsstandards – acht Jahre sind in der digitalen Welt schließlich eine kleine Ewigkeit. 

Auf zu neuen Ufern 

Also hieß es: Auf zu neuen Ufern und das Content Management System der SDK zukunftsfähig machen! Und das hieß auch, sich vom bestehenden CMS zu verabschieden. Das alleine war für ein Projekt dieser Größe schon keine Kleinigkeit. Um das Ganze noch etwas spannender zu machen, sollte das Upgrade auch noch im laufenden Betrieb stattfinden, oder wie es unser Geschäftsführer Frank Meier ausdrückte: „Der Motor sollte bei voller Fahrt ausgetauscht werden.“ 

Keine leichte Aufgabe, aber eine spannende Herausforderung. Agile Softwareentwicklung lautete das Zauberwort. Zusammen mit dem Kunden entschlossen wir uns für das PHP-Framework Symfony und für das sehr schlanke, schöne und einfach zu bedienende CMS-Plugin Apostrophe als WYSIWYG-Editor. In den vier Monaten des Projekts wurden alle CMS-Cores und Datenbankfunktionen auf Symfony umgestellt. Die Content Migration haben wir unter Beibehaltung der zahlreichen, selbst entwickelten Funktionen und Schnittstellen durchgeführt. Und last but not least haben wir individuelle Content-Slots und revisionssichere Workflow-Komponenten entwickelt.

Eines der modernsten Content Management Systeme 

Seit Juli 2012 erstellen die Mitarbeiter der SDK-Gruppe alles von Online-Tools für Angebotsanforderungen über Beitragsberechnungen bis hin zu Online-Abschlüssen mit dem neuen System. Unter der Haube hat die SDK-Gruppe auf eines der modernsten Content Management Systeme aufgerüstet aber nach außen hin hat sich nichts geändert – noch nicht! Ein grafischer Refresh der Webseite ist geplant. So wird auch das Design mit der Technik nachziehen. Und auch dieses System werden wir über die Jahre hinweg begleiten, bis sich unser langjähriger Kunde eines Tages wieder zu einem Upgrade entschließt. Wir haben so ein Gefühl, dass es diesmal länger als acht Jahre Bestand haben wird.
 

Über FUF // Frank und Freunde GmbH
Die Stuttgarter Internetagentur FUF // Frank und Freunde ist spezialisiert auf nachhaltige digitale Kommunikation und professionelle Anwendungsentwicklung mit den Schwerpunkten Online-Marketing und TYPO3.