Modernisierung oder Neubau? Wie viele Menschen wohnen im Haushalt und wie wurde bisher geheizt? Welche Renovierungen sind geplant? Nicht nur bei den Fragen verliert man schnell den Überblick, sondern auch bei den Antworten. Denn es gibt unzählige Heizsysteme: Von der klassischen Ölheizung über die Gas-Brennwerttechnik bis zur Wärmepumpe, inklusive Solarmodul und anderen Extras. ROTEX hat sie alle im Angebot. Welche davon für jede individuelle Gegebenheit die beste ist, beantwortet die hochkomplexe Lösung unserer Internetagentur: Der individuell programmierte ROTEX Heizungs-Konfigurator.

Rotex FUF Webentwicklung

Die Lösung von FUF macht User zu Kunden

Noch vor der ersten Zeile Quellcode war klar: Der Heizungshersteller ROTEX möchte einen neuen Weg gehen – und wir sollten den Weg weisen. Andere Konfiguratoren geizen mit den wirklich wichtigen Informationen, wie z. B. den detaillierten Systemkomponenten und Kosten. Dabei sind gerade diese Informationen für jeden der baut oder renoviert, elementar wichtig für die Planung. Oder die Konfiguratoren bieten nach dem Durchklicken erst gar keine Lösung, sondern verweisen den User direkt an den Fachhändler. Der von uns programmierte Heizungs-Konfigurator bietet hingegen ganz konkrete Antworten auf die vielleicht wichtigste Frage: Welches Heizsystem ist die beste Wahl für die jeweilige Situation des Häuslebauers? Je nachdem ob er größeren Wert auf die Anschaffungs- oder jährlichen Betriebskosten legt, möglichst niedrige CO2-Emissionen bevorzugt oder gar eine Langfristbetrachtung inklusive Inflation und Energiepreisentwicklung berücksichtigen möchte: ROTEX bietet sofort eine Entscheidungsgrundlage inklusive detaillierter Systemdatenblätter im PDF-Format. So werden die bestens informierten und vorbereiteten User an den Fachhandwerker geleitet, wo sie als Kunden nicht mehr von der Marke ROTEX überzeugt werden müssen, sondern es dank unserer moderner Single-Page-Application bereits sind.

Rotex Heizungsgenerator FUF

Auf neuen Wegen: Zukunftsfähig dank modernster Technologien

Nicht nur ROTEX schlug bei diesem Projekt einen neuen Weg ein, sondern auch wir: Weg von der klassischen Anwendungslogik auf dem Server, hin zu einer Anwendungslogik im Client per JavaScript. Die gesamte Anwendung läuft im Browser - ganz ohne Weiter-Klicks und Reloads, die bei einer versehentlich falschen Eingabe ein Zurück oft unmöglich machen. Als Single-Page-Application lädt die Seite bei jedem Klick die Daten dynamisch. Darüber hinaus ist der Konfigurator als eine 100%ige Individualentwicklung, zukunftsfähig aufgestellt: Eine Offline-Funktionalität ist in naher Zukunft ebenso möglich wie eine eigenständige App für Tablets. Wir haben den Konfigurator so angelegt, dass er durch die Standard-Schnittstelle beliebig erweiterbar ist und ROTEX auch in Zukunft auf alle Informationen in der Datenbank zugreifen kann. Ermöglicht wird all dies durch das Zusammenspiel des JavaScript-Frameworks AngularJS, des PHP-Web-Appplication-Frameworks Symfony und der nicht-relationalen Datenbank MongoDB – eine wegweisende Kombination.

Das FUFazit

Als Experten auf dem Gebiet der Individualentwicklung haben wir mit dem ROTEX Heizungs-Konfigurator den Weg zur Antwort auf eine Vielzahl schwieriger Fragen bei der Suche nach dem richtigen Heizsystem so einfach wie nur möglich gemacht. Dank dem Zusammenspiel moderner und intelligenter Technologien wie AngularJS, Symfony und MongoDB, die mühelos Kombinationsmöglichkeiten hoch x verarbeiten und anschließend eine klare Produktempfehlung aussprechen, haben wir bei der Internetagentur Frank und Freunde mit der Single-Page-Application das ideale Vertriebs-Tool für ROTEX entwickelt. Ausbaufähigkeit inklusive.

Kontakt

Arbeite mit .FUF

Neue Website gefällig? Lust auf eine eigene native App? Oder braucht das Online-Marketing mal neue Impulse? Dann ist die Internetagentur .FUF genau der richtige Ansprechpartner.

Arbeite für .FUF

Über gute, motivierte und engagierte Mitarbeiter freuen wir uns immer. Schick uns einfach Deine Initiativbewerbung und sag uns warum Du denkst, dass wir zusammenpassen.