Internetagentur Frank und Freunde realisiert die Zielerreichungs-Community "MeinDingAG"

Agentur-News

Frank und Freunde setzt für die Gerhard-Alber-Stiftung auf Basis ihres eigenen Community-Frameworks die Zielerreichungs-Community „MeinDingAG“ um. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Jugendliche und junge Erwachsene und wird bereits Ende Februar 2011 für eine dreimonatige Startphase zunächst für Schüler aus dem Großraum Stuttgart online sein. Die neue Plattform fördert die Selbstorganisation, unterstützt die Eigenmotivation und hilft den Teilnehmern, ein selbstgewähltes Ziel zu erreichen.

Am Anfang war die Idee

Basierend auf den langjährigen Erfahrungen der Stuttgarter Stiftung in der direkten Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen entstand der Wunsch nach einem weiterführenden Angebot, mit dem das verbreitete Problem der zunehmenden Motivationslosigkeit dieser Altersgruppe in Angriff genommen werden soll. Eine niederschwellige und zielgruppenaffine Lösung sollte möglichst viele Jugendliche erreichen – für die sogenannte „Generation Facebook“ bietet sich dafür das Internet als ideales Medium an. Das Herzstück des Projekts ist die „MeinDingAG“ – Community. In dieser Plattform und deren Namen spiegelt sich die Idee, dass die Teilnehmer ihr Ziel als eine Art Unternehmer in eigener Sache planen, bewerten und verfolgen.

Frank und Freunde entwickelt in kurzer Zeit viele Funktionen

Die langjährige Erfahrung von Frank und Freunde in der Umsetzung und im Betrieb von Communities, wie Superweb und 7Lists, unterstützt die Realisierung dieses ambitionierten Projekts. Softwareseitig ermöglicht das auf Symfony basierende Community-Framework von Frank und Freunde eine Umsetzung innerhalb weniger Wochen.

Den Teilnehmern werden viele Funktionen angeboten: Neben dem persönlichen Profil mit Bild, Benutzername und passwortgeschützten Login, wählt sich der Jugendliche ein Ziel, das er in den vorgegebenen zwölf Wochen erreichen möchte. Zusätzlich definieren die Teilnehmer eine unbegrenzte und erweiterbare Anzahl zielfördernder Aktivitäten, die in einer Art Logbuch in Zeiteinheiten abgetragen werden. Diese tragen maßgeblich zur eigenen Entwicklungskurve bei, die täglich fortgeschrieben und auf dem persönlichen Dashboard angezeigt wird. Der tägliche Login in die Community, das Wählen eines eigenen Vorbilds und die Benennung eines Motivators werden ebenso belohnt, wie die Bearbeitung der von der Gerhard-Alber-Stiftung angebotenen Hilfetexte. Mit einem moderierten Diskussionsboard, in dem sich die Teilnehmer austauschen können, wird die Community-Idee zusätzlich unterstützt.

 

Über FUF // Frank und Freunde GmbH
Die Stuttgarter Internetagentur FUF // Frank und Freunde ist spezialisiert auf nachhaltige digitale Kommunikation und professionelle Anwendungsentwicklung mit den Schwerpunkten Online-Marketing und TYPO3.