Das Ziel

Social-Media Know-how für den Mittelstand

Mit der zunehmenden Nutzung von Social-Media-Kanälen, allen voran Facebook, steigt auch der Druck auf kleine und mittelständische Unternehmen sich und ihre angebotenen Leistungen in sozialen Netzwerken zu präsentieren. Viele Unternehmen empfinden es aus Mangel an Know-how jedoch noch immer schwierig, Social Media für das eigene Marketing zu nutzen. Die Eintrittsschwelle scheint hoch und kompliziert, was mit durchaus nachteiligen Folgen für die Wettbewerbssituation einhergehen kann.

Ziel der Zusammenarbeit mit der MFG war es daher, diese Hemmschwelle mit Hilfe einer Onlineplattform herabzusetzen und mittelständischen Unternehmen umfangreiches Know-how und praktische Unterstützung für den Einstieg ins Social-Media-Marketing an die Hand zu geben. Den Unternehmen sollte auf diesem Gebiet eine Hilfe zur Verfügung gestellt werden, durch die sie mit geringem Aufwand, kleinem Budget und ohne tiefgehende IT-Kenntnisse ihre Facebook-Fanpage aufbauen, pflegen und sinnvoll mit ihrer Unternehmens-Website verknüpfen können.

Die Lösung

Social-Media-Werkzeugkiste mit vielen Möglichkeiten

 Auf Basis der offenen Zielsetzung entwickelte die Internetagentur Frank und Freunde eine Onlineplattform, die zum einen mit leicht verständlichen Basisinformationen in das umfangreiche Thema einführt und zum anderen praktische Tools fürs das Facebook-Marketing anbietet.

Das individuell programmierte Social Media Toolset stellt dabei mit dem Tab-Tool und dem News-Tool zwei intelligente Services zur Verfügung, auf die über den eigenen Facebook-Login direkt zugegriffen werden kann. Das Erstellen eines separaten Nutzerkontos für die Plattform ist somit überflüssig, wodurch die Zugangshürden minimal gehalten werden.

Mit dem Tab-Tool lassen sich einfach und schnell eigene Facebook-Unterseiten, sogenannte Tab-Pages erstellen. Die als Mini-Content-Management-System angelegte Anwendung hebt sich dabei durch das One-Page-Design, WYSIWYG-Editing und eine besonders einfache Bedienung von anderen Facebook-Tools ab. Mit wenig Aufwand ist innerhalb kurzer Zeit ein neuer Content-Bereich auf der Facebook-Fanpage angelegt, der sich problemlos mit der Unternehmenswebsite verknüpfen und jederzeit einfach aktualisieren lässt.

Das News-Tool des Social Media Toolsets ermöglicht die Generierung eines in Größe und Design individuell anpassbaren Widgets, über das der Facebook-News-Stream der Timeline auf der eigenen Unternehmenswebsite eingebunden werden kann. Die dadurch entstehenden Synergien sorgen für eine lebendige Website und verknüpfen die beiden Online-Kanäle über einen aktuellen Informationsfluss.

FUF Facebook Toolset

Die Technik

Individual- entwicklung mit Facebook-Schnittstelle

Frank und Freunde entwickelte das Social Media Toolset auf Basis des Open-Source PHP-Frameworks Symfony2. Für das Frontend kam das HTML-, CSS- und JavaScript-Framework Bootstrap zum Einsatz.

Über die von Facebook bereitgestellte Graph API integrierte die Stuttgarter Internetagentur die angebotenen Tools nahtlos in die Social-Media-Plattform. Durch die Authentifizierung über Facebook kann im Hintergrund auf Facebook-Daten und Funktionen zugegriffen und somit eine komfortable Bearbeitung der Tab-Page ermöglicht werden. Dem Prozess liegt ein kombiniertes Single-Sign-On mit App-Autorisierung durch eine serverseitige OAuth2.0 Authentifizierung zugrunde, durch die jeweils die Berechtigung zur Bearbeitung der Seite vom User eingeholt wird.

Bei der Konzeption und Entwicklung wurde ein möglichst hohes Maß an Datenschutz für die Nutzer angestrebt. Im Falle einer Deinstallation erfolgt daher auch die vollständige Löschung des Nutzerkontos und der damit verbundenen Tab-Page Inhalte.

Social-Media-Werkzeugkiste

Social-Media-Marketing

Mit den richtigen Werkzeugen zum Facebook-Erfolg

Social-Media-Marketing ist ein zentraler Bestandteil in der Online-Marketing-Strategie erfolgreicher Unternehmen. Nicht nur durch den direkten Kontakt zur Zielgruppe, sondern auch durch die Möglichkeit der Vernetzung von Inhalten, erlauben die sozialen Medien ein zeitgemäßes Marketing.

Facebook ist dabei nach wie vor der Platzhirsch, wenn es um den Aufbau einer individuellen Kundenkommunikation und nachhaltigen Markenbindung in den sozialen Netzen geht.

Die Facebook-Fanpage bietet hier nicht nur die Möglichkeit als Unternehmen direkt mit dem User zu interagieren, sondern dient auch der mediengerechten Eigendarstellung des Unternehmens, seiner angebotenen Leistungen und ist zentraler Baustein für den Aufbau und die Pflege eines modernen Unternehmensimages. Die Abstimmung des Contents und die Verbindung zur Unternehmenswebsite ist dabei ein bedeutender Faktor, um gegenüber dem User authentisch, zeitgemäß und mit hohem Wiedererkennungswert zu kommunizieren.

Das Social Media Toolset setzt genau an dieser Stelle an und bietet den Unternehmen vielseitige Bearbeitungsfunktionen ihrer Fanpage, die über die Standard-Funktionen von Facebook hinaus reichen.

Social-Media-Werkzeugkiste

Der Erfolg

Enge Verknüpfung zwischen Website und Facebook-Fanpage

Aufgrund seiner fokussierten Funktionalität und der einfachen Bedienbarkeit erfreut sich das Social Media Toolset einer großen Beliebtheit. Bundesweit kam es gleich nach dem Start auf zahlreichen Facebook-Fanpages zum Einsatz und hat bis heute eine Vielzahl von Facebook-Seiten aufgewertet.

Sowohl Social-Media-Neulinge als auch erfahrenen Facebook-Experten können dank der hohen Usability einfach ihre Fanpage durch eine individuelle Tab-Page erweitern und ihren Besuchern und Fans interessanten Content liefern. Und das alles völlig kostenfrei. Nicht nur unter diesem Aspekt hebt sich das Social Media Toolset von anderen Facebook-Angeboten ab. Die hohen Standards bezüglich des Datenschutzes bieten sowohl dem Fanpage-Betreiber als auch den Besuchern der Websites die das News-Tool eingebunden haben ein hohes Maß an Sicherheit.

FUFazit

Mit dem Social Media Toolset konnte die Internetagentur Frank und Freunde ihr tiefgehendes Know-how auf dem Gebiet des Social-Media-Marketings in Form eines vielseitigen Toolsets einer breiten Masse an Benutzern zur Verfügung stellen. Auch hier folgte FUF der Philosophie, keine vorgefertigten Lösungen anzubieten, sondern vielmehr Anstöße und Anleitungen zur Entwicklung eigenständiger Lösungen zu geben. Das Toolset bietet nicht nur dem Marketing im Mittelstand eine wertvolle Unterstützung, sondern ermöglicht allen Betreibern von Facebook-Fanpages ihr Informationsangebot zu erweitern und ihre Social-Media-Aktivitäten effektiv mit der eigenen Website zu verzahnen.

Projekt- fakten

Kooperationsprojekt mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien
URL: https://www.socialmedia-toolset.de
6 Monate Umsetzungszeitraum
Facebook-Leitfaden und praktische Marketing-Tools

MFG In- novations- agentur für IT und Medien

Als Teil der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg fördert und vernetzt die MFG Innovationsagentur für IT und Medien seit 1995 die Medien- und Kreativwirtschaft im Südwesten Deutschlands. Dabei unterstützt sie Unternehmen, Verbände, Hochschulen, Ministerien und öffentliche Einrichtungen, fördert Kooperationen, erleichtert die Vernetzung innerhalb der IT- und Medienwirtschaft und gibt Impulse für Innovationen zur Stärkung des Medienstandortes Baden-Württemberg.

Die Zielgruppe

Das Social Media Toolset richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Verbände, die den Einstieg in die sozialen Medien über Facebook planen oder ihre bestehende Facebook-Fanpage weiter ausbauen und sinnvoll mit der eigenen Website verknüpfen wollen. Insbesondere für Unternehmen mit einem knappen Online-Marketing-Budget bietet das Social Media Toolset die Möglichkeit ihre Facebook-Präsenz kostengünstig zu verwalten.

Technik- facts

MySQL Backend

Symfony2 Middleware

Frontend auf Basis von Bootstrap

Integration über Facebook-Graph-API

OAuth 2.0 Authentifizierung

Facebook Software Development Kit (SDK)

Glossar

Facebook Tab-Page: Unterseite einer Facebook-Fanpage, die über eine Schaltfläche unterhalb des Titelbildes erreichbar ist. Standard-Tabs sind beispielsweise die Chronik oder Fotos.

Social Plugin: Funktion, mit der Inhalte auf Websites durch das Einbinden eines Buttons über verschiedene Social-Media-Plattformen geteilt werden können .

Symfony: In der Scriptsprache PHP geschriebenes, quelloffenes Web-Application-Framework.

Bootstrap: Open-Source-Framework, das auf HTML und CSS basierende Vorlagen für Webdesign-Elemente bereitstellt.

WYSIWYG: (What you see is what you get) Ein Dokument wird während der Bearbeitung am Monitor genau so dargestellt, wie es auch in der Ausgabe aussieht.

Widget: Graphische Komponente der Bedienoberfläche, welche häufig innerhalb eines eigenen, meist kleinen Fensters dargestellt wird und dem User eine bestimmte Funktionalität zur Verfügung stellt.

Besonderheit //

Verzicht auf Social Plugins

Der Verzicht auf Social Plugins kommt besonders den Besuchern der Unternehmenswebsites zugute. Das News-Tool des Social Media Toolsets, generiert datenschutzrechtlich sichere Widgets, welche in die Unternehmenswebsite eingebunden werden. Die Daten der Seitenbesucher, die von den Social Plugins der großen Netzwerke zur Sammlung und Verarbeitung an ihre Zentrale schicken, werden bei Einbindung des News-Tools datenschutzrechtlich mit hohen Standards behandelt.

Kontakt

Arbeite mit .FUF

Neue Website gefällig? Lust auf eine eigene native App? Oder braucht das Online-Marketing mal neue Impulse? Dann ist die Internetagentur .FUF genau der richtige Ansprechpartner.

Arbeite für .FUF

Über gute, motivierte und engagierte Mitarbeiter freuen wir uns immer. Schick uns einfach Deine Initiativbewerbung und sag uns warum Du denkst, dass wir zusammenpassen.