WordPress – Die Blog-Software als Content-Management-System

WordPress ist das am meisten eingesetzte Content-Management-System (CMS) weltweit und war ursprünglich als Blog-Software bekannt.

Doch WordPress kann mehr: Die Blog-Software eignet sich als vollwertiges CMS und ist damit ideal für Unternehmen, die eine überschaubare Website schnell und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis umsetzen und selbst pflegen wollen.

Vorteile von WordPress als CMS:

  • Schnelle und kostengünstige Umsetzung, einfache und schnelle Installation und Systemkonfiguration
  • Individueller Systemausbau durch kostenlos verfügbare Funktionen (Plugins und Widgets)
  • Hohe Anzahl bestehender Designvorlagen (Themes)
  • Benutzerfreundliche und einfache Bedienung
  • Open-Source

Einsatzgebiete des WordPress Content-Management-Systems:

  • Entwicklung von einfachen Websites und Microsites bis hin zu Online-Shops und größeren Websites, die nur minimal individuell angepasst werden müssen
  • Blogs und Bewertungsportale